Sowohl im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin als auch in der Kinderkardiologie verfügen wir über Erfahrungen mit der Behandlung von Kindern aller Altersklassen sowie Frühgeborenen unabhängig von ihrem Geburtsgewicht oder der Gestationswoche. Dabei stehen wir insbesondere in engem Austausch mit dem Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau und der Charité Berlin sowie weiteren spezialisierten Kinderärzten, Spezial-Ambulanzen und Kinderkliniken. Uns ermöglicht diese Zusammenarbeit auch eine optimierte Betreuung von Kindern mit Entwicklungsstörungen oder Behinderungen. Im Bereich der Kardiologie bieten wir zudem erwachsenen Patienten Behandlungen auf Privatrechnung an.

Kinderkardiologie

Im Bereich der Kinderkardiologie starten wir bereits während der Feindiagnostik. Gemeinsam mit führenden Feindiagnostikern (pränatale Diagnose) und Genetikern in Berlin und Umgebung klären wir kinderkardiologische Fragen ab Beginn der Schwangerschaft.

  • Diagnostik und Therapie von angeborenen Herzfehlern, erworbenen Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen oder Kardiomyopathien
  • Abklärung von Herzgeräuschen, Bluthochdruck, Brustschmerzen
    Kardiologische Untersuchungen wie

    • Echokardiographie (Herz Ultraschall): mittels Echokardiographie wird mit sehr guter Sensitivität des Farbdopplers und einem High-End-Gerät (High-End-Bildqualität) die Anatomie und Funktion des Herzens, der Körper- und Lungenschlagadern sowie des Venensystems untersucht und beurteilt.
    • EKG (Elektrokardiographie): Dieses Verfahren zeichnet die elektrische Aktivität des Herzens auf.
    • Langzeit-EKG: Hier findet die Aufzeichnung über einen Zeitraum von 24 Stunden statt. Dazu erhalten Sie von uns ein Gerät, das Sie mit nach Hause nehmen und am nächsten Tag wieder in der Praxis abgeben.
    • Belastungs-EKG: Mit der Belastungs-Elektrokardiographie wird unter sportlicher Belastung z.B. mit dem Fahrrad die Herzfunktion beurteilt.
    • Langzeit-Blutdruck: Mit modernster Technologie wird die kontinuierliche Bluthochdruckmessung über 24 Stunden ohne Aufpumpen einer Manschette durchgeführt, was für das Kind sehr angenehm ist. Dabei wird gleichzeitig das Langzeit-EKG geschrieben. Damit können zwei wichtige Untersuchungen zeitgleich durchgeführt werden.
    • Spirometrie/Spiroergometrie: Die Herz- und Lungenfunktion werden unter Belastung beurteilt.
    • Herzschrittmachertestung: in Planung

Kinder- und Jugendmedizin

Im Rahmen der allgemeinen Kinder- und Jugendmedizin bieten wir u.a. folgende Leistungen an:

  • Ärztliche Versorgung im Frühgeborenen, Neugeborenen-, Kindes- und Jugendalter
  • Behandlung aller akuten und chronischen Erkrankungen; Behandlung von chronischen Erkrankungen gestalten wir in Zusammenarbeit mit hochspezialisierten Kinderärzten (z. B. Asthma bronchiale, Adipositas, Neurodermitis mit Ernährungs- und Pflegeberatung)
    Vorsorgeuntersuchungen U2 bis J2
  • Alle Impfungen gemäß den Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission) und Reiseimpfungen (auch für Erwachsene)
  • Individuelle Impfberatung
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchungen und Atteste für Kita, Schule oder Sport
  • Kita- und Schulunfalluntersuchungen
  • kleine Laboruntersuchungen (z.B. Blutbild, CrP, Urindiagnostik, Streptokokken-A-Schnelltest)
  • Lungenfunktionstest
  • Elternberatung zu Themen wie gesunde Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit, Stillen, Ernährungsberatung für ein gesundes Wachstum des Kindes oder Herausforderungen der Kindererziehung
  • Ultraschalluntersuchungen: z.B. Säuglingshüfte, Schilddrüse, innere Organe, Kopf, Nieren, ableitende Harnwege
    Neugeborenen Hörscreening
  • Hör- und Sehtest
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Allergiediagnostik
  • Hausbesuche in speziellen Fällen

Kardiologie / Erwachsene mit angeborenen und erworbenen Herzfehlern

Im Bereich der Kardiologie / Erwachsene mit angeborenen Herzerkrankungen bieten wir oben aufgelistete Leistungen für alle Patienten über 18 Jahre auf Privatrechnung an. Bitte vereinbaren Sie dazu mit uns einen Termin.